DE | EN | FR

96-Seiten Rotation für Bagel Roto-Offset

Bagel Roto Offset

Bagel Roto Offset

Die TSB Gruppe investiert in eine 2,86m breite Rollenoffsetrotation der Firma Manroland web systems an ihrem Standort der Bagel Roto-Offset in Meineweh. Ziel ist die hocheffektive Fertigung von umfangreichen Handzetteln mit hohen Auflagen und hoher Wechselintensität. Die Bagel Roto-Offset wird damit eine der modernsten und leistungsstärksten Rollenoffsetdruckereien Deutschlands.

Die TSB Gruppe investiert an ihrem Rollenoffsetstandort, der Bagel Roto- Offset in Meineweh bei Leipzig, in eine zweite 96-Seiten Rollenoffsetrotationsmaschine des Typs Lithoman Autoprint 96S der Firma Manroland web systems. Notwendig wird die Investition, da zwei 48 Seiten Rotationen an dem Standort in die Jahre gekommen und den Anforderungen einer modernen Handzettelproduktion nicht mehr gewachsen sind. Die neue 96S Rotation verfügt über eine maximale Papierrollenbreite von 2,86 m und einer maximalen Produktionsgeschwindigkeit von 47.500 Zylinderumdrehungen pro Stunde. Sie ist mit einer automatisierten Druckplattenwechseleinrichtung ausgestattet, die auch die Produktion von Aufträgen mit hoher Wechselintensität sinnvoll ermöglicht. „Die Bagel Roto Offset ist damit bei der Herstellung von High Volume Einzelhandelsprodukten mit dann zwei 96-Seiten Rotationen und einer 80-Seiten Rotation eines der modernsten und leistungsstärksten Rollenoffsetdruckunternehmen in Deutschland“, so der technische Geschäftsführer Markus Permesang.

Für die TSB Gruppe führt dazu Dr. Udo Bogner aus: „Der Tiefdruck und Rollenoffsetdruck befinden sich in einem stetigen Anpassungsprozess auf die sich wandelnde Marktlage. Die umfangreiche Investitionsentscheidung in Gebäude und eine weitere 96-Seiten Rotation einschließlich Infrastruktur und Auslagen, stellt ein klares Bekenntnis der Gesellschafter zu ihrem Engagement in der Druckindustrie dar und kommt der wachsenden Nachfrage für High Volume Einzelhandelsproduktionen im Rollenoffset nach.“

Comments are closed.