DE | EN | FR

Automatisierung in der Weiterverarbeitung

In unserer Sammelhefterei wurden bislang jährlich Millionen von Paketen händisch auf Europaletten abgepackt. Trotz der vorhandenen Hilfsmittel ist es eine beschwerliche, monotone und aufwendige Arbeit, die ordentlich erledigt werden muss. Die Pakete müssen in der richtigen Reihenfolge mit dem richtigen Packschema in der korrekten Zusammenstellung auf den Paletten abgesetzt werden.

Seit Mai 2022 wird dieser Arbeitsschritt von drei hochmodernen Lagenpalettierern der Firma Segbert übernommen. Die Lagenpalettierer sind in der Lage, alle Pakete einer Produktion ohne manuellen Eingriff automatisiert nach frei festlegbaren Packschemata auf Paletten abzusetzen. Die Pakete, die mit Umreifung oder lose aus dem Sammelhefter kommen, werden erfasst und entsprechend des eingestellten Packschemas auf der Palette abgelegt.

Eine Besonderheit beinhalten alle drei installierten Palettieranlagen. Es kommt ein Vorsortierer zum Einsatz. Dieser Vorsortierer ist in der Lage, kleine Pakete, die in der Paketlage auf der Palette für unterschiedliche Höhen sorgen würden und somit zu Instabilität, zu einem großen Paket zusammenzufassen. Dazu werden die kleinen Pakete übereinandergestapelt, bis sie in der Höhe einem Vollpaket entsprechen und so gut wie keinen Höhenunterschied zu diesen mehr aufweisen. Damit ist eine möglichst gerade ausgerichtete Paketlage auf der Palette gewährleistet und somit die Gefahr stark minimiert, dass eine Palette umkippt bzw. auf ihrem weiteren Transportweg verrutscht.

Insgesamt sorgen die Palettierer nicht nur für eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit unserer Sammelhefterei sondern auch für die Sicherung der Qualität unserer Druckprodukte bis zur Auslieferung an unsere Kunden.

Comments are closed.